IKFF 2013 – Kurzfilmfestival Hamburg

Am Wochenende durfte ich das großartige Kurzfilm in Hamburg besuchen.
Festival

Das Festival punktet mit aussergewöhnlichen Locations, z.B lustige Zombiefilme in einem verlassenen Fabrikeller.
Das Festivalzentrum ist toll, man kann da stundenlang abhängen, brunchen, leckere Pizza essen.
Die Parties gehen bis 5-6Uhr früh, es ist rappelvoll bis zum schluss.
Durch die Blume darf man sagen, es gibt keine besser organisierten Festivalpartys in Deutschland, und ganz sicher nicht in Berlin.

Ab sofort steht es auf meinen Jahreskalender oben auf der Liste.

Danke an die Veranstalter!!!